Ernst-Reuter-Schule, Karlsruhe

Die Ernst-Reuter-Schule auf Learntec und in der Landesschau

Vom 25. bis 28. Januar fand in der Karlsruher dm Arena die Learntec Bildungsmesse statt. Klar, dass die Ernst Reuter Schule mit ihrem ausgezeichneten Medienprofil da nicht fehlen durfte.

Schon im vergangenen Jahr war das Schulleitungsteam mit einigen ausgewählten Schülern Gast auf der Learntec, sogar in den Tagesthemen wurde über unser Medienprofil berichtet. Nun sollten wir erneut über unsere Erfahrungen im Umgang mit Medien im Unterricht berichten, sowohl für einen Beitrag in der Landesschau, als auch als Redner für das Fachpublikum.

 

Herr Pallesche stellte den sehr interessierten Zuschauern zunächst das Profil unserer Schule vor. Dabei durfte auch das eine oder andere Erklärvideo nicht fehlen, was sehr gut ankam. Im Anschluss daran, gab Herr Goerke einige Beispiele aus der Unterrichtspraxis zum Besten, speziell zum Thema medienunterstützte Selbstlernphasen. Um das ganze etwas aufzulockern, hatte er zwei Schüler der Klasse 9a mitgebracht. So unterstützte Kevin Drobot den Vortrag von Herrn Goerke zu eTwinning mit einigen ganz konkreten Beispielen und Samantha Clemens erzählte den staunenden Zuschauern vom Redaktionsausflugusflug der Ernschtle-Redaktion, wo unsere Schüler beim Besuch einer Schule in Madrid zum ersten Mal ganz real ihr Schulenglisch anwenden konnten. "Vom digitalen Kontakt zum realen Treffen", unter diesem Motto soll in der Zukunft auch ein Schüleraustausch aufgebaut werden, zum ersten Mal in der Geschichte unserer Schule.

 

Herr König-Kurowski und Herr Pallesche nahmen zudem an einer Podiumsdiskussion mit anderen Schulen statt. Einmal mehr hat sich die Ernst Reuter Schule einem Fachpublikum von seiner besten Seite präsentieren können!

 

 

 

 

Bericht auf SWR2 / Radio 

 

swrmediathek.de/player.htm