Ernst-Reuter-Schule, Karlsruhe

Theaterstück der Klasse 2b / Wo die wilden Kerle wohnen

Zweitklässler der Ernst-Reuter-Schule spielen Theater, Neuntklässler schneiden einen kurzen Film darüber.

Einmal in eine andere Rolle schlüpfen, Flöte spielen, vorlesen, trommeln, tanzen oder Wellen mit einem Tuch erzeugen... Nur im Zusammenspiel aller entsteht eine Theateraufführung.

 

Dies erlebten die Kinder der 2b der Ernst-Reuter-Schule im Februar. Im Unterricht erarbeiteten sie gemeinsam zu dem Bilderbuch „Wo die wilden Kerle wohnen“ von Maurice Sendak ein Theaterspiel. Bis es zur Aufführung kam, mussten die Kinder Masken für die wilden Kerle basteln, ihre Rollen lernen, laut und deutlich sprechen üben und proben, proben, proben.... Bei insgesamt drei Aufführungen für Schüler, Eltern und Kindergartenkinder bekamen die kleinen Akteure viel Applaus und Lob.

 

Die Schülermedienmentoren von Ernschtle-TV haben dazu einen kleinen Film erstellt.