Ernst-Reuter-Schule, Karlsruhe

Netzwerktreffen der Smart-School-Bildungsinitiative in Berlin

Vertreter der 21 innovativsten Schulen Deutschlands tauschen sich aus zum Thema "Digitale Bildung"

Die digitale Bildung schläft nicht und so kamen Schulvertreter aus den Bundesländern diese Woche in Berlin zusammen, um sich im Netzwerk „Smart-School“ des Branchenverbands bitkom über aktuelle politische und didaktische Trends auszutauschen.  

 

Für unsere Schule war Axel Goerke als Verantwortlicher vor Ort und erhielt u.a. Informationen zum Stand des „Digitalpakts für Schulen“ von Dr. Isabelle Sieh (Kultusministerkonferenz). Weiterhin demonstrierte ein Vertreter der Telekom Design Academy gemeinsam mit den Teilnehmern die Methode des Design-Thinking. Diese wird bereits in Ansätzen und kleinen Projektgruppen an unserer Schule praktiziert und soll auch in Zukunft in Kooperation mit unseren Partnern den kreativen Ideenprozess unserer Schüler und Schülerinnen weiter fördern.  

 

Am Ende des Tages gab es für jede der mittlerweile 21 ausgezeichneten Exzellenz-Schulen eine Urkunde - für die ERS bereits die zweite nach der großen Auszeichnung vergangenen Dezember durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann.