Ernst-Reuter-Schule, Karlsruhe

Amtseinführung von Schulleiter Micha Pallesche

Schulleiter Micha Pallesche feierlich in sein Amt eingeführt

Am Freitag, den 27. Januar, war es endlich so weit: Micha Pallesche ist nun auch ganz offiziell Schulleiter der Ernst Reuter Schule. Wie es sich für die ERS gebührt, fand die Amtseinführung in einem schönen, feierlichen Rahmen statt. Es gab multimediale Einspielungen, Aufführungen der Tanzgruppe von Frau Silvia Koch und ein gemischtes Orchester, bestehend aus Schülern und Lehrern, spielte zur „Krönung“ Beethovens „Freude, schöner Götterfunke“. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde die Trennwand der Sporthalle hochgezogen und bei leckerem Essen und Trinken auf Herrn Pallesche angestoßen.

Zuvor hatten die zahlreichen prominenten Gäste den Beiträgen der einzelnen Redner gelauscht, u.a. Schulamtsdirektorin Frau Raquet, Dr. Keller vom Bürgerverein der Waldstadt, Frau Findling-Zolper als Vertreterin des Fördervereins, die Elternbeiratsvorsitzende Frau Haas, Vertreter der Kirchen und der Stadt, u.a. Herr Frisch, Leiter des Schul- und Sportamts. Der ehemalige Schulleiter Herr Knorre ging in seiner Rede auf das wertvolle Gut „Zeit“ ein, mit welchem sorgsam umzugehen und zusätzliche Verpflichtungen für das Kollegium zu vermeiden sei. In anderen Beiträgen wurde die große Verantwortung für die Schulgemeinschaft angesprochen und der gelungene Wechsel zur Gemeinschaftsschule gewürdigt. Als letzte „Rednerin“ trug dann noch Herr Pallesches Tochter Hanna ein Gedicht vor, welches nicht nur ihren Vater glücklich machte.

Dass sich dabei auch das Wetter von seiner besten Seite zeigte und die Sonne mit Herrn Pallesche um die Wette strahlte, passte da nur zu gut. Die Amtseinführung war eine äußerst gelungene Veranstaltung und ein voller Erfolg.